Verein für Hirn-Aneurysma-Erkrankte und deren Angehörige - Der Lebenszweig - e.V.

  • Thema: Hirn-Aneurysma-Erkrankte

Angebot

Informationsbroschüren, Informationen über Behandlungsmethoden, Gespräche, Vortragsveranstaltungen mit Ärzten und Fragerunde, Organisation einer Hirn-Aneurysma-Sprechstunde, Rehabilitations PC

Treffpunkt

Telefonische Betreuung und Gespräche nach Vereinbarung vor Ort; werktägliche Hotline Kontaktperson: Gerd Jan├čen: 00456/899182, eMail: info@hirn-aneurysma-nord.de

Der Verein wurde im September 1996 aufgrund der Hirn-Aneurysma-Erkrankung des 1. Vorstandes des Vereins ins Leben gerufen, um den Betroffenen bzw. deren Angehörigen über den med. Bereich hinaus, zusammen mit einem ärztlichen Beirat der Fachrichtungen Neurochirurgie, Neuroradiologie sowie Neurologie, Hilfe zu bieten. Alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich und ohne Entgelt.

Weitere Informationen unter

Homepage

Facebook