Selbsthilfegruppe für Angehörige von bipolar (manisch-depressiv) Erkrankten

  • Thema: Bipolare Störung, Manische Depression

Angebot

Erfahrungsaustausch. Wir wollen uns gegenseitig unterstützen, den ständigen Spagat zwischen helfen wollen und Grenzen setzen zu bewältigen. Es soll Zeit und Raum sein, in einer vertrauensvollen Umgebung auch Wut, Trauer u. Verzweiflung ansprechen zu können. Wir können voneinander lernen, mit den Besonderheiten dieser Krankheit besser umzugehen.

Treffpunkt

Tagesklinik Singen, 1 x im Monat Mittwoch abend.

Vorherige Kontaktaufnahme unter Mobil: 0179-11 64 888 oder Mail: Sh.angeh.bipol.KN@gmx.de