Patienteninformationszentrum (PIZ) für seelische Gesundheit im Alter

  • Thema: Demenz

Angebot

Wenn ein Familienmitglied, Freund unter Demenz leidet, sind Angehörige sehr gefordert. Sie übernehmen wichtige Aufgaben bei der Versorgung des erkrankten Menschen und müssen selber Wege finden, mit der oft belastenden Lebenssituation umzugehen. Die Teilnahme an einer Angehörigengruppe vermittelt wichtige Kenntnisse, zeigt Lösungsmöglichkeiten für Probleme auf und begünstigt den Erfahrungsaustausch mit ebenfalls Betroffenen.

Treffpunkt

Die Gruppe trifft sich jeden ersten und dritten Freitag im Monat von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Geleitet wird die Gruppe von Frau Rauch

Zentrum für Psychiatrie Reichenau
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz
Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts
Geschäftsführer Prof. Dr. Dr. Hans-Jürgen Seelos Ust-IdNR. DE 142 316 521