Aufgaben der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

Die Selbsthilfekontaktstelle ist eine Einrichtung des Landkreises Konstanz. Organisatorisch ist sie dem Sozialdezernat zugeordnet. Ziel der Selbsthilfekontaktstelle ist es, ein selbsthilfefreundliches Klima in Bürgerschaft, Verwaltung und Fachkreisen zu schaffen. Wir unterstützen als hauptamtliches Team beim Landratsamt Konstanz das ehrenamtliche Engagement in den Selbsthilfegruppen.

Folgenden Service bieten wir Ihnen:

Beratung von Menschen die an Selbsthilfe interessiert sind durch

Unterstützung von Selbsthilfegruppen bei ihrem Engagement durch

Außerdem bieten wir

Weitere Aufgabenbereiche

Daneben ist das hauptamtliche Team auch noch zuständig für die Koordinierung der Suchtprävention und des Projekts b.free sowie des Suchthilfeverbundes. Des Weiteren koordiniert das Team den Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements und die kommunale Gesundheitskonferenz. Auch die Geschäftsstelle des Kreisseniorenrates ist dem Aufgabenfeld angeschlossen.